TCD Webshop  

Hier geht's zum TCD Shop

Hol dir das neue offizielle TCD-Shirt!

   

Online Platzbuchung  

Hier geht's zur Buchung

Nur wenn man einen Platz gebucht hat, darf man spielen!

HIER IST DIE ANLEITUNG!

   

Aktuelles  

Verbandsrunde 2019

HIER die Spieltermine aller Mannschaften.  


 

Probemitgliedschaft 2019

Ein super Angebot an Euch! Infos und Anmeldung gibts hier: Probemitgliedschaft


Termine 2019

Hier findet ihr die aktuellen Termine:   Termine

   

Unsere Sponsoren  

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren für die Unterstützung unseres Vereins bedanken.

Zu unseren Sponsoren gelangen Sie HIER

   

Fan des TCD  

Facebook Image
   

Besucher  

HeuteHeute72
GesternGestern107
Diese WocheDiese Woche674
Diesen MonatDiesen Monat2706
GesamtGesamt323422
   

Anmeldung  

   

Corona-Regeln


Ab Montag, den 25.05.2020 sind unter Einhaltung der vom TCD aufgestellten Corona-Regeln die Plätze wieder zum Spielen freigegeben. Die Corona-Regeln sind HIER einsehbar.

WICHTIG: Jede/Jeder, der diesen Sommer beim TCD Tennis spielt, akzeptiert beim Betreten des Vereinsgeländes (und natürlich der Tennisplätze) die Corona-Regeln des TCD und VERPFLICHTET SICH AUCH, DIESE REGELN EINZUHALTEN.

Jede/Jeder einzelne gefährdet durch die Missachtung der Regeln seine Gesundheit und die Gesundheit der anderen TCD-Mitglieder. Neben der Vorstandschaft bitten wir auch jeden Einzelnen die Mitglieder anzusprechen, die sich nicht an die Regeln halten. Mitglieder, die sich nicht an die Corona-Regeln halten, sind der Vorstandschaft zu melden.

Bei Missachtung der Regeln spricht die Vorstandschaft dann offiziell Verwarnungen gegen die entsprechenden Personen aus sowie eventuell weitere Sanktionen. Im schlimmsten Fall bedeutet das Fehlverhalten eines Einzelnen, dass der TCD seine gesamte Sommersaison einstellen muss. Das Verhalten jedes Einzelnen entscheidet daher über das Wohl des gesamten Vereins und seiner Mitglieder.

Wir appellieren an die Vernunft jedes Einzelnen. Bitte passt auf Euch und die Anderen auf. Geht auch sorgsam mit den Tennisplätzen um und behandelt diese pfleglich. Wir haben dieses Jahr einen sehr hohen Betrag in die Instandsetzung der Plätze investieren müssen (und dazu noch zusätzlich viele Arbeitsstunden) und möchten, dass die Plätze den ganzen Sommer hervorragend bespielbar sind.

Trotz aller Einschränkungen können wir nun endlich an der frischen Luft unserem geliebten Hobby nachgehen und dabei wünsche ich allen Mitglieder viel Spaß bei erholsamen, spaßigen und vielleicht auch schweißtreibenden Stunden auf unserem Vereinsgelände.

Mit sportlichen Grüßen

Janik Bachleitner
1. Vorstand TC Dunningen

   

Schnuppertennis

•             Du bist auf der Suche nach einer tollen Sportart?

•             Du interessierst dich für Tennis?

•             Du möchtest mal Tennis im TCD ausprobieren um zu sehen ob das dein Sport ist?

DANN HABEN WIR DAS PERFEKTE ANGEBOT FÜR DICH!!!

Mittwochs von 19.00 -20.30 Uhr beginnt ab dem 8.5.2019 wieder das Tennis-Schnuppertraining. Hierzu möchte ich dich bereits jetzt herzlich einladen. Ich würde mich freuen, dich mittwochs mit dabei zu haben. Es sind keinerlei Grundkenntnisse erforderlich, Schläger können ausgeliehen werden, du benötigst lediglich Sportkleidung und Sportschuhe mit wenig Profil.

Ich werde versuchen dir das Tennis spielerisch und mit viel Spaß beizubringen. Nach 1-3mal kann man dann entscheiden, ob eine Schnuppermitgliedschaft für das Jahr 2019 in Frage kommt. Nähere Informationen unter:

Probemitgliedschaft

Natürlich stehe ich auch jederzeit für Fragen zur Verfügung. Sollte es nur daran liegen, dass Mittwochabend ein ungünstiger Termin für dich ist, bitte trotzdem melden. Vielleicht finden wir eine Lösung.

Viele Grüße

Andreas Wilbs mit Team

   

Kleinfeld Testspielnachmittag der U10 Mannschaften

Sa
Mai
19
2012
6014 hits

Kleinfeld Testspielnachmittag der U10 Mannschaften

  • In: News
Details

Am heutigen Freitag, den 11. Mai 2012 fand auf dem Tennisplatz in Dunningen ein mannschaftsinternes Testspiel der VR-Talentiade U10 Kleinfeldmannschaften statt. Das Ziel dieser Veranstaltung war es, dass die Kinder Matchpraxis sammeln konnten und die Truppe in zwei gleich starke Mannschaften aufzuteilen. Dabei spielt es keine Rolle ob ein Spieler in der 1. oder 2. Mannschaft ist, das hat nichts mit der eigenen Spielstärke zu tun. Jedoch besagen es die Regeln des WTB dass man die Mannschaften so benennen muss.

Außerdem wurden die Fähigkeiten bei den Staffeln trainiert und verfeinert, welche Coach Thomas Schmid im Winter bereits trainieren ließ. Die Verbesserung zum Vorjahr konnten die Mannschaftsbetreuer Andreas Wilbs und Klaus Zimmer, sowie Thomas Neff (Teil des Jugendleiterteams) voller Freude feststellen. "Unglaublich wie sich die Kinder im Winter weiterentwickelt haben" sagte Thomas Neff. "Der Trainer hat ganze Arbeit geleistet und das nicht nur bei den Staffeln, sondern auch im technischen Bereich des Tennisspiels", so Neff weiter voller Begeisterung.

Im Anschluss an die vier Staffeln wurden noch vier Einzel und zwei Doppel gespielt um einen richtigen Wettkampf zu simulieren. Ein Kompliment geht dabei an die teilnehmenden Kinder, welche mit gutem Einsatz sowie einer ordentlichen Portion Ehrgeiz zu Werke gingen. "Wenn die Kinder mit diesem Willen in die Saison gehen, können wir tolle Wettkämpfe erwarten und in eine rosige Zukunft blicken. Das Zusammenspiel der Mannschaftsbetreuer Wilbs und Zimmer mit Trainer Thomas Schmid von der Tennisschule TSI scheint erste Früchte zu tragen. Von der Seite des Vereins hoffen wir auf eine langfristige Arbeit mit diesem außergewöhnlichen Trainer, welcher über eine langjährige Erfahrung verfügt und sowohl mit Kindern als auch Erwachsenen umzugehen weiß."

Teilgenommen haben: Paul, Timo, Manuel, Holly, Maik, Moritz, Lasse und Marco.

Wie dem aufmerksamen Leser vielleicht auffällt, haben wir mit Holly leider nur ein Mädchen. Da jedes Team aber mindestens ein Mädchen braucht wäre es wichtig wenn sich noch ein Mädchen bis 10 Jahre finden lassen würde. Wenn Sie eine Idee haben wäre es klasse, wenn Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken könnten. Dabei ist es nicht so wichtig ob das Mädchen bereits Tennis spielen kann oder nicht. Es wäre ein großer Fortschritt wenn das Mädchen einfach nur die Staffeln laufen könnte, da zwei Staffeln sogar ohne Schläger vonstatten gehen.

Alles im allem war es ein toller Nachmittag für die Kinder und die Betreuer. Vielen Dank an die Betreuer Andreas Wilbs und Klaus Zimmer für die gelungene Veranstaltung.

 

Andreas Wilbs und Klaus Zimmer Klaus Zimmer kontrolliert die Einhaltung der Regeln

Super Team: A. Wilbs & K. Zimmer             Fokusiert: Klaus Zimmer kontrolliert bei den Staffeln

 

Timo Wilbs hochkonzentriert bei der Staffel  Auch bei gefühlten 35° zählte Andreas Wilbs noch hochkonzentriert

Hochkonzentriert: Timo Wilbs bei einer der vier Staffeln       Zuverlässig wie eine Schweizer Uhr: A. Wilbs bei 30°C

  

Harter aber fairer Kampf in den Einzeln  Thomas Schmid von der Tennisschule TSI akribisch beim Kindertraining 

Hart aber fair: Was für ein Kampf in den Einzeln                 Akribisch wie eh & jeh: Thomas Schmid beim Kindertraining

   

   
© TC Dunningen 2012